SOS-Kinderdorf 2017

Seit nunmehr 25 Jahren geht unser Club zum Tag der offenen Tür ins SOS-Kinderdorf Schorndorf. Wie schon so oft sind wir am Muttertag eingeladen, dieser folgten wir natürlich sehr gerne, da es immer ein sehr schöner Ausflug ist und es Freude macht in die strahlenden Kinderaugen zu sehen, wenn die Kleinen mit einem unserer ferngesteuerten Trucks fahren dürfen. Dieses Jahr gesellten sich auch ein paar Modelle der Kinder hinzu.

Beim Wetter mussten wir dieses Jahr eine Zwangspause in Kauf nehmen, nach strahlendem Sonnenschein am Morgen, mussten wir diese Zwangspause um die Mittagszeit leider in Kauf nehmen. Es regnete rund anderthalb Stunden. Danach wurde jedoch das Wetter wieder sehr schön mit einer unbarmherzig brennender Sonne, diese trocknete rasch unsere nassen Straßenmatten und die Silo-Anlage konnte wieder aufgebaut werden. Diese hatte bereits 2015 ihre Premiere.

Wie die letzten Jahre gab es wieder viele Aktivitäten, die geboten wurden. Vom Kinderschminken bis hin zum Eselreiten und Hüpfburg.

Auf dem kleinen Speditionsgelände wurden dieses Jahr Brennholz umgeschlagen. Dies wurde von einigen Fahrzeugen durchgeführt. Beteiligte Fahrzeuge waren mehrere Gabelstabler, ein Bagger mit Greifer und ein Kompaktlader mit Palettengabel. So ging es teilweise sehr chaotisch auf dem Gelände zu.

Wie so oft hatten nicht nur die Kinder mit unseren Fahrschul-LKW's ihren Spaß, sondern auch wir selbst.

Für uns ist diese Veranstaltung ein fester Bestandteil des Kalenders und wir freuen uns schon auf den Muttertag im Jahr 2018.


k-bergabe
k-DSC02385
k-DSC02386
k-DSC02387
k-DSC02388
k-DSC02390
k-DSC02398
k-DSC02403
k-DSC02404
k-DSC02406
k-DSC02408
k-DSC02410
k-DSC02416
k-DSC02419
k-DSC02420
k-DSC02427
k-DSC02433
k-DSC02435
01/18 
start stop bwd fwd

Zusätzliche Informationen